Die Pflegestufe  Null

             

Nächster öffentlicher Spieltermin:
Samstag, 19.03.2022,
20:00 Uhr
Alte Kirche
88284 Mochenwangen
Band
Fotos
Presse
Termine
Home

 

 

Das Rentnerquartett der Pflegestufe Null hat die Zeit der Bühnenabstinenz und der Bedeutungslosigkeit in Richtung Systemrelevanz mit der Abgeklärtheit von gestandenen Profirentnern ohne bleibenden Schaden überstanden. Mit kabarettistischen Trockenübungen im „Hoimbüro„ (Home Office laut Duden) wurde die Zeit der rampensaumäßigen Entsagung genützt und es entstand ein Postcorona-Programm mit dem Titel

"Quadratur des Greises"

  (Programm für Kleinkunstbühnen usw., ca. 2 Stunden und als Kurzprogramm, ca. 1 Stunde)

Eine Revue der Coronamonate, ein hintersinniger Ritt auf aber auch ein humorvolles Surfen zwischen den epidemischen Wellen. Auch Menschliches Allzumenschliches wird zielgruppengerecht fiddlesophisch versimplifiziert ausgeleuchtet. Die Pflegestufe Null, mit der spontan in die Irre führenden Ausstrahlung einer Heilsarmee-Kombo, ist inzwischen dabei, den Status von musizierenden Kult-Opas in der Parallelwelt oberschwäbischer Altennachmittage zu verlassen und sich als Klein-Klein-Kunstakteure auf den Bühnen der Region zu etablieren.

 

   

Programmbeispiele aus früheren Programmen
(Link zu Youtube - Video von Uwe Lang aus Lindau)

 
Weitere Informationen siehe Bandbeschreibung (Link "Band").
Mit 66 Jahren
 
Vom Herrengedeck zum Seniorenteller - Teil 1
 
 

 

Kontakt:

Wendelin Fuchs     Tel.: 07522-9324100 (Terminabsprachen)
Dr. Michael List    info@PflegestufeNull.de

 

E-Mail: info@PflegestufeNull.de

Stand: 29.11.2021